Fimo Blog

Tomaten-Tortellini Auflauf

Dieser Auflauf ist mit so wenig Aufwand verbunden, dass du es dir für stressige Tage abspeichern solltest. Wir rühren nur die Sauce zusammen, fügen Tortellini und Tomaten hinzu, bestreuen den Auflauf noch mit Käse und schon kann das Essen in den Ofen. Einfach oder?

Wenn du ofenfeste Mealprep Dosen aus Glas besitzt, kannst du die Portionen direkt auf zwei Dosen aufteilen und gesondert backen. So musst du den Auflauf nur noch abkühlen lassen und für den nächsten Tag zugedeckt in den Kühlschrank stellen.

Wir haben schon ein ähnliches Rezept auf unserem Blog, bei dem wir statt Tomaten Tiefkühl-Gemüse verwendet haben. Du kannst dich also ausprobieren und die Tomaten auch mal durch Zucchini, Auberginen, Brokkoli oder auch Blumenkohl ersetzen. Dabei wird der Auflauf immer leicht anders schmecken - da kommt sicher keine Langeweile mehr auf dem Speiseplan auf.
Keine Tortellini zur Hand? Kein Problem - nutze einfach Gnocchi, Spätzle oder Schupfnudeln.

Zutaten für 2 Portionen:
30g Tomatenmark
250ml Kochsahne 7%
250g Tortellini
400g kleine Tomaten
100g geriebener Käse light
50g Rucola

Zubereitung:
  1. Als erstes Tomatenmark, Sahne und Gewürze in eine Auflaufform geben und gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Tortellini dazu geben.
  2. Tomaten waschen, halbieren, in die Auflaufform geben und alles gut durchrühren.
  3. Den geriebenen Käse darüber geben und im vorgeheizten Backofen bei 180° Umluft ca. 20 Minuten backen.

Tomaten-Tortellini Auflauf
Tomaten-Tortellini Auflauf
Rezepte